Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
07.01.2020, 18:15 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Wietmarschen investiert vier Millionen Euro in Infrastruktur

Die Gemeinde Wietmarschen investiert im Jahr 2020 rund vier Millionen Euro in Infrastruktur. Das hat Bürgermeister Manfred Wellen bei dem Neujahrsempfang in Lohne angekündigt.

Während des Neujahrsempfanges der Gemeinde Wietmarschen in der Lohner Mehrzweckhalle verfolgten 480 Bürgerinnen und Bürger gespannt die Ausführungen von Bürgermeister Manfred Wellen. Dabei waren unter anderem der niedersächsische Finanzminister Reinhold Hilbers und der Grafschafter Landrat Uwe Fietzek. Foto: Hermann Lindwehr

Während des Neujahrsempfanges der Gemeinde Wietmarschen in der Lohner Mehrzweckhalle verfolgten 480 Bürgerinnen und Bürger gespannt die Ausführungen von Bürgermeister Manfred Wellen. Dabei waren unter anderem der niedersächsische Finanzminister Reinhold Hilbers und der Grafschafter Landrat Uwe Fietzek. Foto: Hermann Lindwehr

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick