Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.03.2020, 16:02 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Vermarktungszahlen bei Schlachtvieh erneut gesteigert

130 Landwirte kamen Ende Februar zur Generalversammlung der Erzeugergemeinschaft (EZG) für Schlachtvieh. Insgesamt vermarktete die EZG im Geschäftsjahr 2019 330.863 Tiere und erzielte damit einen Umsatz von 50 Millionen Euro.

Wolfgang Ehret (links) stellte das Regionalkonzept der Fleischhof-Rasting GmbH vor, die ihre Schweine unter anderem aus der Grafschaft bezieht. Georg Völker, Ludger Hermeling und Jan van Ferth (alle EZG) (von links) freuen sich schon jetzt auf das 50-jährige Jubiläum der EZG im Sommer, zu dem alle Mitglieder eingeladen sind. Foto: Grönloh

Wolfgang Ehret (links) stellte das Regionalkonzept der Fleischhof-Rasting GmbH vor, die ihre Schweine unter anderem aus der Grafschaft bezieht. Georg Völker, Ludger Hermeling und Jan van Ferth (alle EZG) (von links) freuen sich schon jetzt auf das 50-jährige Jubiläum der EZG im Sommer, zu dem alle Mitglieder eingeladen sind. Foto: Grönloh

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Corona-Virus