Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.09.2018, 18:35 Uhr

Verein testet Wasser: Teils zu viel Nitrat in Wietmarschen

Der VSR-Gewässerschutz hat am Mittwoch Brunnenwasser in Wietmarschen überprüft. Viele Interessierte ließen ihr Wasser aus dem eigenen Brunnen analysieren. Bei den ersten Ergebnissen kam heraus, dass die Nitratbelastung in der Gemeinde hoch ist.

Verein testet Wasser: Teils zu viel Nitrat in Wietmarschen

Diplom-Physiker Harald Gülzow nahm die Brunnenwasserprobe von Monika Peters aus Lohne entgegen. Foto: Lindwehr

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren