23.04.2018, 18:46 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

„Jugendfeuerwehr ist Sprungbrett in die Einsatzabteilung

Im Rahmen des Kreisjugendfeuerwehrtages in Wietmarschen zog Kreisjugendfeuerwartin Anja Even eine positive Bilanz. Sie stellte heraus, dass zu den 20 Freiwilligen Feuerwehren in der Grafschaft auch 13 Jugendfeuerwehren und eine Kinderfeuerwehr gehören.

Sieger und Verantwortliche der Jugendwehren stellten sich zum Erinnerungsfoto. Foto: Loh

Sieger und Verantwortliche der Jugendwehren stellten sich zum Erinnerungsfoto. Foto: Loh

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.