07.03.2019, 17:41 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Holger Ensink neuer Ortsbrandmeister in Wietmarschen

Auf ein arbeitsreiches Jahr schaute Ortsbrandmeister Holger Lühn auf der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Wietmarschen zurück. Mit 64 aktiven Einsatzkräften sei man gut aufgestellt, weitere Verstärkung sei aber jederzeit willkommen.

Gruppenbild: Geehrte, beförderte und verabschiedete Kameraden in Wietmarschen. Foto: privat

Gruppenbild: Geehrte, beförderte und verabschiedete Kameraden in Wietmarschen. Foto: privat

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus