Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
19.10.2017, 14:50 Uhr

Hoher Schaden nach Brand in Lohne – Polizei ermittelt

Zehn Pferde und ihre Fohlen konnte Pferdezüchter Welling vor dem Brand auf seinem Hof in Sicherheit bringen. Seine große Scheune brannte mit Heu- und Strohvorräten komplett nieder.

Hoher Schaden nach Brand in Lohne – Polizei ermittelt

Pferdezüchter Ludger Welling vor seiner niedergebrannten Scheune in Lohne. Foto: Hille

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!