Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
18.04.2018, 12:20 Uhr

Hauptstraße in Wietmarschen: Bei 9,50 Meter ist Schluss

Wie hoch wollen die Wietmarscher an der Hauptstraße bauen lassen? Mit dieser Frage sah sich der Ausschuss für Planung, Bau und Umwelt konfrontiert. Dabei stießen städtebauliche Vorstellungen sowie Wietmarschens Wohnungsbedarf aufeinander.

Hauptstraße in Wietmarschen: Bei 9,50 Meter ist Schluss

Letzte Hürde Gemeinderat: Ist diese genommen, darf der Bauherr an der Hauptstraße 13A sein Mehrfamilienhaus dreigeschossig ausbauen und ein Flachdach darauf setzen. Foto: Westdörp

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.