Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
10.10.2017, 04:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Bei der Schleppjagd in Lohne durch Wald und Flur

25 Reiter, zehn Kutschen und eine Meute aus 26 kläffenden Vierbeinern haben sich am Sonntag aufgemacht zu einer Tour durch die Arenbergischen Forste: Zum elften Mal veranstaltete der Reit- und Fahrverein Wietmarschen die beliebte Schleppjagd.

Ein spannendes Zusammenspiel zwischen Pferden und Hunden bot sich am Sonntag bei der traditionellen Schleppjagd in Lohne.

Ein spannendes Zusammenspiel zwischen Pferden und Hunden bot sich am Sonntag bei der traditionellen Schleppjagd in Lohne.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Corona-Virus