Mit GN-Online bist du jederzeit top informiert.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
lstrempel
Laura Strempel,
Redakteurin
10.10.2017, 04:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Bei der Schleppjagd in Lohne durch Wald und Flur

25 Reiter, zehn Kutschen und eine Meute aus 26 kläffenden Vierbeinern haben sich am Sonntag aufgemacht zu einer Tour durch die Arenbergischen Forste: Zum elften Mal veranstaltete der Reit- und Fahrverein Wietmarschen die beliebte Schleppjagd.

Ein spannendes Zusammenspiel zwischen Pferden und Hunden bot sich am Sonntag bei der traditionellen Schleppjagd in Lohne.

© Hamel, Sebastian

Ein spannendes Zusammenspiel zwischen Pferden und Hunden bot sich am Sonntag bei der traditionellen Schleppjagd in Lohne.

Von Sebastian Hamel

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.