Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
29.06.2018, 10:25 Uhr

Autoanhänger gerät in Füchtenfeld in Brand

Die Feuerwehr Wietmarschen hat am frühen Freitagmorgen einen brennenden Autoanhänger in Füchtenfeld gelöscht. Die Anwohner hatten ihn zuvor noch aus einem Carport gezogen.

Autoanhänger gerät in Füchtenfeld in Brand

Einen brennenden Autoanhänger löschte die Feuerwehr in Füchtenfeld. Foto: Feuerwehr Wietmarschen

Füchtenfeld Der mit Gartenabfällen beladene Autoanhänger geriet am Freitagmorgen gegen 4.30 Uhr in Brand. Die Anwohner schafften es „zum Glück noch rechtzeitig, ihn aus dem Carport zu ziehen, bevor das Feuer übergriff“, berichtet die Feuerwehr Wietmarschen. Sie rückte aus, um den Brand zu löschen. Im Anschluss suchten die Einsatzkräfte mit der Wärmebildkamera nach Glutnestern. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Newsletter
Nichts verpassen! Newsletter abonnieren.
Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.