Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
23.01.2018, 12:01 Uhr

Auto prallt bei Lohne gegen Straßenbaum

Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 213 bei Lohne wurde ein 57-Jähriger verletzt. Der Autofahrer kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Auto prallt bei Lohne gegen Straßenbaum

Der Rettungsdienst brachte den Verletzten ins Krankenhaus nach Lingen. Symbolfoto: Stephan Konjer

gn Lohne. Ein 57-Jähriger ist am Montag gegen 16.50 Uhr mit seinem Auto gegen einen Baum an der Bundesstraße 213 geprallt. Wie die Polizei mitteilt, war der Autofahrer auf der Nordhorner Straße in Richtung Nordhorn unterwegs, als er mit seinem Citroën nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum fuhr.

Der Autofahrer aus Freiburg im Breisgau wurde durch den Aufprall verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn in das Bonifatius Hospital nach Lingen. An dem Citroën entstand Totalschaden.

Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.