Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
30.06.2018, 10:00 Uhr

Ab Montag, 9. Juli, wird in Georgsdorf die Fahrbahn erneuert

Ab Montag, 9. Juli, wird die Fahrbahndecke des Knotenpunkts Alte Piccardie / Adorfer Straße / Westende sowie Ostende in Georgsdorf erneuert. Die Bauarbeiten auf einer Strecke von 200 Meter wird voraussichtlich bis 3. August dauern.

Ab Montag, 9. Juli, wird in Georgsdorf die Fahrbahn erneuert

Straßensperrungen stehen am Knotenpunkt Alte Piccardie / Adorfer Straße / Westende sowie Ostende an. Symbolfoto: Münchow

Georgsdorf Für Montag, 9. Juli, ist eine Vollsperrung für Straßenbau- und Asphaltarbeiten am Knotenpunkt Alte Piccardie / Adorfer Straße / Westende sowie Ostende in Georgsdorf angekündigt. Auf einer Länge von rund 200 Meter wird bis voraussichtlich Freitag, 3. August, die Fahrbahndecke erneuert, heißt es weiter. Die Bauarbeiten erfolgen in drei Schritten. Umleitungen, um die Strecke weiträumig zu umfahren, werden ausgeschildert und führen über Füchtenfeld.

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.