Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
31.05.2019, 16:42 Uhr

72 Stunden-Aktion in Wietmarschen und Lohne

Nachdem die meisten 72-Stunden-Aktionen vergangenes Wochenende über die Bühne gegangen sind, schwitzen die Mitglieder der Lohner und Wietmarscher Landjugendvereine jetzt. Am Sonntag sollen die Projekte abgeschlossen werden.

72 Stunden-Aktion in Wietmarschen und Lohne

In Wietmarschen haben sich die Jugendlichen um das Außengelände des Matthiasstifts gekümmert und unter anderem Behindertenparkplätze und ein Carport errichtet. Fotos: S. Hamel

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

/
In Wietmarschen haben sich die Jugendlichen um das Außengelände des Matthiasstifts gekümmert und unter anderem Behindertenparkplätze und ein Carport errichtet.

© Hamel, Sebastian

In Lohne hat die Landjugend die Basis für einen sogenannten Dirtpark für BMX-Fahrräder erstellt.

© Hamel, Sebastian

In Wietmarschen haben sich die Jugendlichen um das Außengelände des Matthiasstifts gekümmert und unter anderem Behindertenparkplätze und ein Carport errichtet.

© Hamel, Sebastian

In Lohne hat die Landjugend die Basis für einen sogenannten Dirtpark für BMX-Fahrräder erstellt.

© Hamel, Sebastian

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.