Grafschafter Nachrichten
29.08.2018

Unfall mit gestohlenem Motorrad: 18-Jähriger in Lebensgefahr

Unfall mit gestohlenem Motorrad: 18-Jähriger in Lebensgefahr

Foto: Rene Ruprecht/Symbolbild

Mit einem gestohlenem Motorrad ist ein 18-Jähriger aus Gronau gegen einen Baum gefahren. Er hat sich bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt.

Gronau Mit einem gestohlenen Motorrad und vermutlich ohne Helm ist ein 18-Jähriger an der Gildehauser Straße in Gronau gegen einen Baum gekracht und lebensgefährlich verletzt worden. Der junge Mann kam nach Polizeiangaben in der Nacht zu Mittwoch aus zunächst ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, kollidierte mit dem Baum und stürzte. Der 18-Jährige hatte demnach keine Fahrerlaubnis, auch ein Helm sei nicht am Unfallort gefunden worden, sagte ein Sprecher. Das Motorrad war in Münster als gestohlen gemeldet.

(c) Grafschafter Nachrichten 2017 . Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter GmbH Co KG.