15.07.2019, 16:47 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Kostenfreier Badebus bringt Ochtruper zum „BagnoMare“

Auch wenn ihr eigenes Bergfeibad derzeit saniert und nicht nutzbar ist, auf Badespaß müssen die Ochtruper auch in diesem Sommer nicht verzichten. Denn die Stadtwerke bieten ihnen nun einen besonderen Service.

Der Badespaß ist auch in diesem Sommer für alle Ochtruper garantiert. Symbolfoto: dpa

Der Badespaß ist auch in diesem Sommer für alle Ochtruper garantiert. Symbolfoto: dpa

Ochtrup Stattdessen bieten sie allen Ochtruper Bürgern bis zum 27. August einen kostenfreien Bustransfer zum Freibad „bagnoMare“ in Burgsteinfurt an. „Wir freuen uns, dass wir so den Kindern in den Ferien ein Freizeitangebot schaffen können, obwohl das heimische Bad noch inmitten der Sanierung ist“, so der technische Leiter der Stadtwerke, Robert Ohlemüller.

Der Bus fährt vom Marktplatz Ochtrup über Langenhorst und Welbergen bis vor die Tore des „bagnoMare“. Das „BagnoMare“ berechnet für den Tageseintritt 3,50 Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder.

Informationen zu den Busfahrzeiten gibt es online auf www.ochtrup.de.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus