Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
28.06.2018, 14:46 Uhr

Hirn-Ausstellung: Von Albert Einstein bis zum Taxifahrer

Kaum ein Organ des Menschen ist so komplex wie das Gehirn. Das Naturkundemuseum in Münster (LWL) zeigt ab Freitag eine große Sonderschau zu dem Thema. Publikumsmagnet dürfte eine Leihgabe aus den USA werden: zwei Schnitte vom Gehirn Albert Einsteins.

Hirn-Ausstellung: Von Albert Einstein bis zum Taxifahrer

In der Ausstellung „Das Gehirn – Intelligenz, Bewusstsein, Gefühl“ im LWL Museum für Naturkunde in Münster zeigt diese Drahtverteilung die Nervenverbindungen in der Pubertät, die in der vorderen Großhirnrinde umgebaut werden. Bis dahin weitestgehend wirre Verknüpfungen werden gelöst, neu sortiert und durch direkte Verknüpfungen ersetzt. Foto: Guido Kirchner/dpa

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren