Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.11.2017, 16:52 Uhr

Gronauer stirbt bei Unfall in der Nähe von Nienborg

Ein 31-jähriger Gronauer ist bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zu Sonntag gestorben. Er kam bei Nienborg von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Gronauer stirbt bei Unfall in der Nähe von Nienborg

Die Rettungskräfte konnten den Mann nur noch tot bergen. Symbolfoto: dpa

Gronau. Ein 31-jähriger Gronauer ist in der Nacht zu Sonntag bei einem Unfall ums Leben gekommen. Das melden die Westfälischen Nachrichten. Der Mann war gegen 2.45 Uhr mit seinem Auto auf der Kreisstraße 59 von Epe in Fahrtrichtung Metelen unterwegs. In Höhe Nienborg kam er aus bislang ungeklärter Ursache im Verlauf einer Rechtskurve links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Gronauer wurde in seinem Auto eingeklemmt. Die Rettungskräfte konnten ihn nur noch tot bergen. Die Ermittlungen dauern an.

Newsletter
Nichts verpassen! Newsletter abonnieren.
Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.