Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
23.05.2018, 16:03 Uhr

Fünf Schwerverletzte bei Frontalkollision auf B54

Eine 38-jährige Autofahrerin ist mit ihren beiden Töchtern am späten Dienstagabend in Ascheberg auf der B54 im Gegenverkehr frontal mit dem Wagen eines 51-Jährigen aus Nordkirchen und seiner Tochter kollidiert. Alle Insassen verletzten sich schwer.

Fünf Schwerverletzte bei Frontalkollision auf B54

Völlig demoliert wurden die beiden Personenwagen, die am Dienstagabend auf der Bundesstraße 54 bei Ascheberg-Herbern frontal zusamenstießen. Fünf Menschen zogen sich dabei schwere Verletzungen zu. Foto: WN/iss

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!