Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
09.04.2018, 22:02 Uhr

Ermittler: Todesfahrer von Münster handelte in Suizidabsicht

Warum fuhr der Todesfahrer von Münster in die Menschenmenge? Nach wenigen Tagen sind sich die Ermittler sicher, er handelte in Suizidabsicht. Dennoch sind noch viele Fragen zu klären.

Ermittler: Todesfahrer von Münster handelte in Suizidabsicht

Die nordrhein-westfälische Opferschutzbeauftragte rief dazu auf, die unschuldigen Betroffenen einer Tat wie in Münster nicht zu vergessen. Foto: Ina Fassbender

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren