Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.02.2019, 19:03 Uhr

Diesel soll Schutzschicht in Kavernen in Gronau-Epe bilden

In den Kavernen unter dem Amtsvenn in Gronau-Epe wird Erdgas, Helium und auch Erdöl in großen Mengen gelagert. Das ist bekannt – spätestens seit dem Ölaustritt 2014. In allen Salzkavernen kommt noch ein weiteres Erdölprodukt zum Einsatz: Diesel.

Diesel soll Schutzschicht in Kavernen in Gronau-Epe bilden

Unter dem Amtsvenn bei Gronau-Epe befinden sich die Salzkavernen. In über 70 von ihnen sind Gas, Helium oder Öl eingelagert. Aber auch beid er Aussolung selbst kommt Dieselöl als Schutzflüssigkeit zum Einsatz. Foto: Salzgewinnungsgesellschaft Westfalen

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!