22.05.2019, 18:08 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Comedy-Führung durch das Gronauer rock‘n‘popmuseum

Dass Museumsbesuche nicht langweilig sein müssen, diese Erkenntnis können Interessierte im rock‘n‘popmueum in Gronau gewinnen. Denn dort gibt es ab Juni ganz besondere Museumstouren.

Als kauziger Museumsführer ist Otto Lohle ab Juni unterwegs. Foto: rock‘n‘popmuseum

Als kauziger Museumsführer ist Otto Lohle ab Juni unterwegs. Foto: rock‘n‘popmuseum

Gronau Rock- und Popgeschichte unterhaltsam erleben – diese Chance bietet sich Interessierten am Freitag, 7. Juni, im rock‘n‘popmuseum Gronau. Ab 19 Uhr will Otto Lohle, der im echten Leben Mitarbeiter beim Kulturbüro Gronau ist, in der Rolle des kauzigen Museumsführers Tönne Speckmann durch die Musikausstellung führen. Im Gepäck hat er dabei allerhand Wissenswertes zu den Stars des Museums – auf Plattdeutsch, versteht sich. Ausklingen soll der Abend im Café Backstage. Informationen zur Führung gibt es online auf www.rock-popmuseum.ticketfritz.de.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus