Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
28.01.2018, 15:47 Uhr

87-jährige Fußgängerin in Wettringen angefahren

Bei einem Verkehrsunfall ist am Freitagabend eine 87-Jährige in Wettringen schwer verletzt worden. Ein Autofahrer übersah die Fußgängerin und stieß mit ihr zusammen.

87-jährige Fußgängerin in Wettringen angefahren

Eine 87-Jährige ist bei einem Unfall in Wettringen schwer verletzt worden. Symbolfoto: Stephan Konjer

gn Wettringen. Ein 56-jähriger Autofahrer hat am Freitag in Wettringen eine 87-jährige Fußgängerin angefahren und schwer verletzt, teilt die Polizei mit. Der Mann war gegen 19.30 Uhr auf der Kirchstraße unterwegs gewesen und wollte nach links in eine Seitenstraße abbiegen.

Dabei übersah er offenbar die 87-Jährige, die gerade die Seitenstraße überquerte. Die Frau aus Wettringen stürzte durch den Zusammenstoß auf die Fahrbahn. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.