Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
06.02.2018, 15:16 Uhr

14-Jährige stirbt nach Unfall in Rheine

Eine 14-jährige Fußgängerin ist am Dienstagmorgen in Rheine von einem Auto erfasst worden. Wie die Polizei meldet, verstarb das Mädchen im Krankenhaus.

14-Jährige stirbt nach Unfall in Rheine

Nach einem Verkehrsunfall in Rheine ist eine 14-Jährige im Krankenhaus verstorben. Symbolbild: Konjer

gn Rheine. Nach einem Verkehrsunfall in Rheine am Dienstagmorgen ist eine Schülerin an den Folgen ihrer Verletzungen gestorben. Wie die Polizei meldet, wurde die 14-Jährige gegen 7.10 Uhr an einer Verkehrsinsel in der Bauerschaftsstraße von einem Auto erfasst. Die Schülerin wurde vor Ort zunächst notärztlich versorgt und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum Münster geflogen. Nach Angaben der Polizei verstarb das Mädchen dort an den Folgen der Verletzungen. Der 26-jährige Autofahrer aus Wettringen erlitt einen Schock und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Wie genau es zu dem Unfall gekommen ist, ist noch unklar. Die Polizei hat die Unfallspuren gesichert, die Ermittlungen dauern an.

Newsletter
Nichts verpassen! Newsletter abonnieren.
Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.