Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Video
12.06.2018 Landwirte demonstrieren vor Milchpulverlager in Aschendorf
Aschendorf: Zwischen 2014 und 2016 hatten vor allem die kleineren Milchviehbetriebe mit einer richtigen Krise zu kämpfen. Produktionsüberschüsse drückten den Milchpreis immer weiter in die Tiefe und viele Höfe mussten in der Folge sogar ihren Betrieb aufgeben. Im Papenburger Ortsteil Aschendorf steht für Vertreter der Politik und der Landwirte ein Mahnmal für diese Milchkrise. In den ehemaligen ADO-Gardinenwerken sind große Mengen Milchpulver eingelagert.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google+
Lesermeinung