Michael Raeder: Alles Liebe

Beschreibung
Am 8. Oktober ist der Songpoet Michael Raeder mit einem Solokonzert im Otto-Pankok-Museum zu Gast. Im Umfeld der laufenden Emil Hopf Ausstellung erlebt man ihn ganz nah und solo. Mit Gesang und akustischer Gitarre spannt er unter dem Motto „Alles Liebe“ den Bogen von Led Zeppelin und Hildegard Knef über Eigenkompositionen bis hin zu Jacques Brel und Paolo Conte. Ein Gesangspoet und Klanglyriker, der seine Lieder mit Geschichten und Anekdoten zu begleiten weiß, die den Zuhörer mitnehmen und in den Bann ziehen.
1/1
Veranstaltungsbild
Veranstaltungsdaten
Ort
Gildehaus
Veranstaltungsort
Otto-Pankok-Museum, Neuer Weg 7
Kategorie
Musik
Tipp der Redaktion Tipp der Redaktion
Anbieterdaten
Firma Otto-Pankok-Museum
Neuer Weg 5
48455 Gildehaus
Termine
Es sind keine aktuellen Termine vorhanden.
Karte