Eine lautlose Poesie

Beschreibung
Die Malkurse zur chinesischen Tuschemalerei, die die Kunstlehrerin Jinli Hoffmann im Atelier des „Kunstwerks“ anbietet, erfreuen sich regelmäßig großer Beliebtheit. Nun haben Hoffmann und ihre Schülerinnen ihre Arbeiten in einer gemeinsamen Ausstellung zusammengetragen. Bei der traditionellen Kunstart, die für ihre lange Geschichte und ihren charakteristischen Stil bekannt ist, wird größerer Wert auf die Stimmungsgebung als auf die Formgebung gelegt. Die chinesische Tuschemalerei verbindet sich oft mit der Dichtkunst, der Kalligrafie oder der Siegelschneidekunst zu einem Gesamtbild und wird charakterisiert als ein zu einem Bild gewordenen Gedicht – eine "lautlose Poesie".
1/1
Veranstaltungsbild
Veranstaltungsdaten
Ort
Schüttorf
Veranstaltungsort
KunstWerk, Ohner Straße 12
Kategorie
Ausstellungen
Homepage
-
Veranstaltung ist kostenlos
Anbieterdaten
Firma KunstWerk Schüttorf SF gem. GmbH
Ohner Straße 12
48465 Schüttorf
Termine
Es sind keine aktuellen Termine vorhanden.
Karte
Veranstalter kontaktieren

(*) = Pflichtfelder

captcha

Hinweis

Bei Veranstaltungen kann es trotz sorgfältiger Recherche zu Irrtümern oder auch zu kurzfristigen Änderungen und Absagen kommen. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt der Verlag keine Gewähr. Bitte wenden Sie sich im Zweifel direkt an den Veranstalter, um sich zu vergewissern, ob insbesondere Termine, Preise, Veranstaltungsorte etc. noch gültig sind.