Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
18.02.2020, 10:07 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Wilsum: Precision Farming hält Einzug in die Grafschaft

Über 500 Landwirte verfolgten im Saal Ridder die Anbautagung mit Empfehlungen zum Ackerbau und Pflanzenschutz. Foto: privat

Über 500 Landwirte verfolgten im Saal Ridder die Anbautagung mit Empfehlungen zum Ackerbau und Pflanzenschutz. Foto: privat

Weiterlesen?

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

Abo-Angebote im Überblick

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Gutschein einlösen

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an. Alle Inhalte auf GN-Online stehen Ihnen dann uneingeschränkt zur Verfügung.

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
/
Wilsum: Precision Farming hält Einzug in die Grafschaft
Satellitenaufnahmen teilen die Äcker in verschiedene Ertragszonen ein. Je nach Ertragspotenzial wird mehr oder weniger Saatgut ausgebracht. Dadurch wird ein Mehrertrag von bis zu zehn Prozent möglich. Foto: privat

Corona-Virus