Mit GN-Online bist du jederzeit top informiert.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
lstrempel
Laura Strempel,
Redakteurin
18.09.2019, 11:56 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Studierhäuschen von Pastor Visch in Wilsum renoviert

In welchem Jahr das Studierhäuschen von Pastor Wessel Friedrich Visch gebaut wurde, ist nicht genau bekannt. Einen Hinweis darauf könnte die Windfahne auf dem Dach geben, auf der das Jahr 1830 verzeichnet ist.

Dr. Ellen Lögters, Urururenkelin (Dame mit Brille) von Pastor Wessel Friedrich Visch, auf Erkundungstour beim Studierhäuschen ihres berühmten Verwandten. Foto: Meistermann

Dr. Ellen Lögters, Urururenkelin (Dame mit Brille) von Pastor Wessel Friedrich Visch, auf Erkundungstour beim Studierhäuschen ihres berühmten Verwandten. Foto: Meistermann

Von Andreas Meistermann

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar