Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
18.09.2019, 11:56 Uhr

Studierhäuschen von Pastor Visch in Wilsum renoviert

In welchem Jahr das Studierhäuschen von Pastor Wessel Friedrich Visch gebaut wurde, ist nicht genau bekannt. Einen Hinweis darauf könnte die Windfahne auf dem Dach geben, auf der das Jahr 1830 verzeichnet ist.

Studierhäuschen von Pastor Visch in Wilsum renoviert

Dr. Ellen Lögters, Urururenkelin (Dame mit Brille) von Pastor Wessel Friedrich Visch, auf Erkundungstour beim Studierhäuschen ihres berühmten Verwandten. Foto: Meistermann

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.