Für Sie habe ich das Ohr an der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
smenzel
Susanne Menzel,
Redakteurin
29.09.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Radweg zwischen Halle und Getelo erst ab 2021

Weil die Planung des neuen Radwegs entlang der Kreisstraße 40 zwischen Halle und Getelo länger dauert als geplant, soll ein anderer Radwegebau vorgezogen werden. Von der Verzögerung profitieren könnte die Kanalstraße zwischen Emlichheim und Georgsdorf.

Die Schutzstreifen an der Kreisstraße 40 sollen „in Kürze“ abgefräst werden. Foto: Hille

© Hille, Henrik

Die Schutzstreifen an der Kreisstraße 40 sollen „in Kürze“ abgefräst werden. Foto: Hille

author Von Andre Berends

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.