14.08.2019, 17:16 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Krankenhausverein leistet wichtige Pionierarbeit in Uelsen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder hat die Arbeit der Intensivpflege-Wohngruppe „Schatzinsel“ für Kinder und Jugendliche gewürdigt. Die Einrichtung in Uelsen versorgt schwerstbehinderte Kinder und Jugendliche.

Der Evangelische Krankenhausverein betreibt die „Schatzinsel“ in Uelsen, von deren Arbeit sich die Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder (2. von rechts) ein Bild machte. Unsere Aufnahme zeigt sie mit Sara Scholtmann (links), Dirk Wortelen, und Anne Baarlink.Foto: privat

Der Evangelische Krankenhausverein betreibt die „Schatzinsel“ in Uelsen, von deren Arbeit sich die Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder (2. von rechts) ein Bild machte. Unsere Aufnahme zeigt sie mit Sara Scholtmann (links), Dirk Wortelen, und Anne Baarlink.Foto: privat

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.