Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.08.2019, 17:16 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Krankenhausverein leistet wichtige Pionierarbeit in Uelsen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder hat die Arbeit der Intensivpflege-Wohngruppe „Schatzinsel“ für Kinder und Jugendliche gewürdigt. Die Einrichtung in Uelsen versorgt schwerstbehinderte Kinder und Jugendliche.

Der Evangelische Krankenhausverein betreibt die „Schatzinsel“ in Uelsen, von deren Arbeit sich die Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder (2. von rechts) ein Bild machte. Unsere Aufnahme zeigt sie mit Sara Scholtmann (links), Dirk Wortelen, und Anne Baarlink.Foto: privat

Der Evangelische Krankenhausverein betreibt die „Schatzinsel“ in Uelsen, von deren Arbeit sich die Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder (2. von rechts) ein Bild machte. Unsere Aufnahme zeigt sie mit Sara Scholtmann (links), Dirk Wortelen, und Anne Baarlink.Foto: privat

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick