Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
05.09.2018, 10:53 Uhr

Kind bei Zusammenstoß mit Transporter schwer verletzt

Ein neunjähriger Junge ist am Dienstagabend mit einem Transporter in Itterbeck zusammengestoßen. Dabei verletzte sich das Kind schwer. Es wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizei bestehe jedoch keine akute Lebensgefahr.

Kind bei Zusammenstoß mit Transporter schwer verletzt

Mit dem Rettungshubschrauber ist der neunjährige Junge ins Krankenhaus gebracht worden. Symbolfoto: Kersten

Itterbeck Bei einem Zusammenstoß mit einem Transporter ist in Itterbeck ein neunjähriger Junge schwer verletzt worden. Er hatte den Vorrang missachtet als er mit seinem Fahrrad aus einer Hofausfahrt auf die Straße Brink fuhr, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Ein neunzehnjähriger Mann aus Osterwald konnte seinen VW Transporter nicht mehr rechtzeitig anhalten und stieß mit dem Jungen zusammen. Durch den Aufprall wurde das Kind durch die Luft geschleudert und war zunächst bewusstlos. Später sei es am Unfallort wieder ansprechbar gewesen. Der Junge wurde am Dienstagabend mit einem Rettungshubschrauber schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei bestand keine akute Lebensgefahr. dpa

Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.