16.03.2020, 18:00 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Gerhard Grobbe: Pionier im ewigen Kampf gegen das Wasser

Am 4. März verstarb im Alter von 95 Jahren der ehemalige Kreislandwirt Gerhard Grobbe aus Haftenkamp. Sein vielseitiges Engagement im Bereich der landwirtschaftlichen Ausbildung und vor allem in der Gewässeregulierung würdigen die GN in einem Nachruf.

Gerhard Grobbe ist am 4. März im Alter von 95 Jahren gestorben. Foto: privat

Gerhard Grobbe ist am 4. März im Alter von 95 Jahren gestorben. Foto: privat

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus