18.04.2022, 17:30 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Naturhof Buschwiesen in Wilsum: Die Nandus flitzen ins Freie

Die Nandus mussten wegen der drohenden Vogelgrippe ein halbes Jahr im Stall bleiben und durften in der vergangenen Woche endlich wieder nach draußen in die Natur. Das hat die Tiere sehr gefreut – und die Kinder erst recht. Foto: Vogel

© Johann Vogel

Die Nandus mussten wegen der drohenden Vogelgrippe ein halbes Jahr im Stall bleiben und durften in der vergangenen Woche endlich wieder nach draußen in die Natur. Das hat die Tiere sehr gefreut – und die Kinder erst recht. Foto: Vogel

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus