Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
10.04.2019, 16:19 Uhr

Aktion „Uelsen blüht auf“ geht weiter

Verschiedene Aufräum- und Pflanzaktionen sind für Sonnabend, 13. April, geplant. Interessierte Bürger sind zur Mitarbeit eingeladen.

Aktion „Uelsen blüht auf“ geht weiter

Die Aktion „Uelsen blüht auf“ hat im Herbst vergangenen Jahres begonnen. Foto: Uelsen Touristik

Uelsen Im Herbst letzten Jahres bepflanzte der Arbeitskreis Ortsmarketing, dem die Gemeinde Uelsen, die Werbegemeinschaft und der VVV angehören, den Kreisel an der Höcklenkamper Straße und den Randstreifen an Teilen der Itterbecker Straße mit 7000 Narzissenzwiebeln. Es war die zunächst erste Aktion, die unter dem Motto „Uelsen blüht auf“ zu einer Verschönerung des Dorfes beitragen soll. In diesem Jahr wird es weiter gehen. Am Sonnabend, 13. April, sind verschiedene Aufräum- und Pflanzaktionen geplant. So sollen unter anderem in verschiedenen Bereichen des Ortes, zum Beispiel Mühlenberg, „Bookenkämpken“, Ginsteranpflanzungen vorgenommen werden. Außerdem soll eine Aussaat von Wildblumen in einem Randbereich der Südstraße erfolgen. Zu dieser Aktion laden die Gemeinde, die Werbegemeinschaft und der VVV interessierte Mitbürger zur Mitarbeit ein. Die Aktion beginnt um 10 Uhr und endet gegen 14 Uhr mit einem kleinen Imbiss. Treffpunkt ist der Grillplatz im Feriengebiet. Anmeldungen nimmt die Uelsen Touristik unter Telefon 05942 20929 entgegen.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.