Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
23.05.2019, 14:16 Uhr

Weltweite Polizeiaktion gegen Pädophilennetzwerk

dpa Lyon Bei einem internationalen Schlag gegen ein Pädophilennetzwerk im Darknet sind 50 Kinder gerettet worden. Neun Verdächtige wurden festgenommen, teilte die Polizeiorganisation Interpol mit. In Thailand und Australien wurden bereits Täter zu langen Haftstrafen verurteilt, darunter der Hauptverwalter der Webseite. Er war bereits vor einem Jahr zu einer Haftstrafe von 146 Jahren verurteilt worden. Er habe elf Jungen missbraucht, auch seinen Neffen. Die Ermittlungen gegen das Netzwerk liefen zwei Jahre lang. Interpol nimmt an, dass 100 weitere Kinder missbraucht wurden.

Lesermeinung