Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
12.09.2019, 14:06 Uhr

Viele Mieter zahlen mehr als 30 Prozent ihres Einkommens

dpa Berlin Jeder zweite Mieter in Deutschland überweist laut einer Umfrage nach eigener Berechnung mehr als 30 Prozent seines Haushaltsnettoeinkommens an den Vermieter. Bei etwa jedem fünften Mieterhaushalt liegt die Belastung demnach bei mehr als 40 Prozent. Das hat eine Forsa-Umfrage für den Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen ergeben. In der Umfrage bezeichneten jedoch gut drei Viertel der Befragten ihre Miete alles in allem als angemessen und zeigten sich mit ihrer Wohnsituation zufrieden.

Lesermeinung