Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
18.01.2019, 11:48 Uhr

Maas will sich enger mit Russland abstimmen

dpa Moskau Bundesaußenminister Heiko Maas sieht angesichts der Mitgliedschaft Deutschlands im UN-Sicherheitsrat in den nächsten zwei Jahren einen wachsenden Abstimmungsbedarf mit Russland. „Deutschland wird international mehr Verantwortung zukommen“, sagte er bei einem Treffen mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow in Moskau. Russland zählt zu den fünf ständigen Mitgliedern mit Vetorecht im wichtigsten Gremium der Vereinten Nationen. Wegen massiver Differenzen zwischen den westlichen Mitgliedern und Russland ist der Sicherheitsrat seit Jahren in zentralen Fragen blockiert.

Lesermeinung