Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
05.09.2018, 19:46 Uhr

Japanerin Osaka bei US Open erstmals in Grand-Slam-Halbfinale

dpa New York Japans neuer Damen-Tennis-Star Naomi Osaka ist problemlos in das Halbfinale der US Open eingezogen und steht damit erstmals bei einem der vier Grand-Slam-Turniere in der Vorschlussrunde. Die 20-Jährige gewann in New York 6:1, 6:1 gegen die Ukrainerin Lessia Zurenko. Osaka erreichte als erste Japanerin seit Kimiko Date 1996 in Wimbledon ein Grand-Slam-Halbfinale. Dort trifft die Weltranglisten-19. an diesem Donnerstag entweder auf Vorjahresfinalistin Madison Keys aus den USA oder die Spanierin Carla Suarez Navarro.

Lesermeinung