Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
15.09.2018, 02:40 Uhr

Hurrikan „Florence“ trifft Südostküste der USA mit Wucht

dpa Miami Mit Wucht ist Hurrikan „Florence“ auf die Südostküste der USA getroffen. Mindestens vier Menschen starben. Eine Mutter und ihr Kleinkind kamen in der Küstenstadt Wilmington um, nachdem ein umstürzender Baum auf ihr Haus krachte. Eine Frau starb an einem Herzinfarkt, weil die Rettungskräfte von einem umgestürzten Baum behindert wurden. Ein Mann erlitt einen Stromschlag, als er mit einem Notstromaggregat hantierte. „Florence“ brachte schwere Fluten, heftige Böen und extreme Regenfälle.

Lesermeinung