Grafschafter Nachrichten
13.11.2019

Hoffnung auf 8000 Jobs in Tesla-Fabrik bei Berlin

dpaBerlin Die geplante Fabrik des US-amerikanischen Elektroauto-Herstellers Tesla könnte nach Angaben aus Berlin und Brandenburg bis zu 8000 Arbeitsplätze bringen. Das Projekt löst in Wirtschaft und Politik fast einhellig Begeisterung aus. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier bezeichnete Teslas Entscheidung als „Meilenstein“ für den Ausbau der Elektromobilität. Die geplante Fabrik in Grünheide soll auf einer Industriefläche nahe der A10 entstehen, wo derzeit noch Wald ist. Die Fabrik soll voraussichtlich Ende 2021 in Betrieb gehen.

(c) Grafschafter Nachrichten 2017 . Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter GmbH Co KG.