Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
12.01.2019, 06:06 Uhr

Haushalte verbrauchen sechs Prozent weniger Heizenergie

dpa Hamburg Die Verbraucher in Deutschland haben im vergangenen Jahr sechs Prozent weniger Energie zum Heizen benötigt. Das ergaben getrennte Berechnungen der Internet-Portale Verivox und Check24 auf der Grundlage von Daten des Deutschen Wetterdienstes. Milde Monate während der Heizperiode waren Januar, April, September und Dezember 2018. So verringerte sich der Energiebedarf für einen Musterhaushalt von 17 907 auf 17 166 Kilowattstunden.

Lesermeinung