Grafschafter Nachrichten
27.01.2020

Dax rutscht wegen Virus deutlich ab

dpaFrankfurt/Main Aus Sorge vor der rasanten Verbreitung des Coronavirus sind die Anleger aus dem deutschen Aktienmarkt geflüchtet. Überraschend schwache Konjunkturdaten beschleunigten die Talfahrt. Der Dax rutschte zeitweise unter 13 200 Punkte auf den tiefsten Stand seit fast drei Wochen. Aus dem Handel ging er mit minus 2,74 Prozent auf 13 204,77 Zähler. Der Euro wurde zuletzt mit 1,1021 US-Dollar gehandelt.

(c) Grafschafter Nachrichten 2017 . Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter GmbH Co KG.