Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
12.01.2019, 01:56 Uhr

Bericht: Weniger Angriffe auf Asylbewerberheime

dpa Berlin Die Zahl der Angriffe auf Asylbewerberheime ist im vergangenen Jahr deutlich gesunken, dennoch wird aber fast jeden zweiten Tag eine solche Unterkunft attackiert. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ unter Berufung auf vorläufige Zahlen des Bundeskriminalamtes. Demnach wurden bis Anfang Dezember 2018 bundesweit 143 Straftaten gegen Asylunterkünfte registriert. Im Jahr

Lesermeinung