Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
22.07.2019, 21:50 Uhr

26-Jähriger angeschossen - mutmaßlicher Schütze tot

dpa Wächtersbach Ein 26-Jähriger ist im hessischen Wächtersbach zwischen Frankfurt und Fulda durch Schüsse schwer verletzt worden. Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt/Main teilte mit, dahinter könne ein fremdenfeindliches Motiv stecken. Der Angeschossene, ein eritreischer Staatsangehöriger, wurde demnach in ein Krankenhaus gebracht und operiert. Der mutmaßliche Schütze sei später von Polizisten lebensgefährlich verletzt gefunden worden - und kurz danach im Krankenhaus gestorben.

Lesermeinung