Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Anzeige
09.02.2019, 04:00 Uhr

Flachglastechnologe/in

Schulische Voraussetzungen: Hauptschulabschluss; Ausbildungsdauer: 3 Jahre; Berufsschule/Ort: Berufsfachschule Rheinbach; wichtige Schulfächer: Mathematik

Flachglastechnologe/in

Justin Muhlmann macht bei Semcoglas die Ausbildung zum Flachglastechnologen.

Glas ist ihr tägliches Geschäft: Flachglastechnologen sind gefragte Experten, die alle Eigenschaften von Glas kennen. Durch professionelle Bearbeitung und Veredelung dieses Naturwerkstoffs wie biegen, bohren, schneiden, schleifen oder kleben schaffen diese Fachleute hochwertige Produkte aus Glas.

Am Ende eines Arbeitstages hat man in diesem Beruf alles geboten bekommen: Handwerk, modernste Technik, Teamwork sowie den Umgang mit einem faszinierenden Werkstoff. Technisches Verständnis, handwerkliches Geschick sowie eine sorgfältige Arbeitsweise gehören zu den Grundvoraussetzungen für diese anspruchsvolle Ausbildung. Bewerber sollten mindestens einen guten Hauptschulabschluss mitbringen.

Die Ausbildung bei Semco ist vor allem eins: fachlich auf den Punkt und individuell auf die Fähigkeiten der Auszubildenden abgestimmt. Besonderer Wert wird darauf gelegt, dass die Auszubildenden eigeninitiativ und eigenverantwortlich arbeiten. So werden früh die Schwerpunkte für das künftige Einsatzgebiet gelegt und die jungen Leute haben die Chance, sich persönlich weiterzuentwickeln.

Der jeweilige Ausbilder übernimmt eine Schlüsselrolle für die gesamte Ausbildungszeit. Er ist jederzeit und für alle Fragen der persönliche Ansprechpartner des Auszubildenden.

Wer sich für diesen Ausbildungsberuf bei Semco entscheidet, dem bieten sich hervorragende Perspektiven. Ein sicherer Arbeitsplatz in einer zukunftssicheren Branche ebenso wie die Möglichkeit, sich nach erfolgreichem Abschluss der dreijährigen Ausbildung zum Techniker oder Industriemeister Glas weiterzubilden.

Der neue Ausbildungsberuf des Flachglastechnologen wurde 2018 eingeführt und ersetzt den bisherigen Ausbildungsberuf Flachglasmechaniker/-in. Folgende Betriebe bilden aus: Alle Angebote zu diesem Beruf auf gn-jobs.de