gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Lernen Sie GN-Online erst einmal in Ruhe kennen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
gdoerr
Guntram Dörr,
Chefredakteur
Aktualisiert: 05.12.2022, 07:16 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

WM-Achtelfinale

„Wer hat dir das beigebracht, Bruder?“: Özil neckt Giroud

Bei der WM 2018 absolvierte Olivier Giroud alle Spiele. Und traf nie. Trotzdem wurde Frankreich Weltmeister. Auf dem erhofften Weg zur erfolgreichen Titelverteidigung wurde er nun zum Rekordschützen.

Frankreichs Olivier Giroud (l) jubelt mit Kylian Mbappe nach seiem Führungstreffer zum 1-0. Foto: Ebrahim Noroozi/AP/dpa

© Ebrahim Noroozi/AP/dpa

Frankreichs Olivier Giroud (l) jubelt mit Kylian Mbappe nach seiem Führungstreffer zum 1-0. Foto: Ebrahim Noroozi/AP/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.