gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Mit GN-Online bist du jederzeit top informiert.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
lstrempel
Laura Strempel,
Redakteurin
Aktualisiert: 23.07.2022, 18:59 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Tour de France

Einzelzeitfahren: Vingegaards gelbes Glück in Rocamadour

Auch im letzten harten Test der Tour de France wackelt Jonas Vingegaard nicht. Im Zeitfahren reicht dem Spitzenreiter Platz zwei. Die Etappe gewinnt Wout van Aert.

Dem Dänen Jonas Vingegaard genügte im Einzelzeitfahren Platz zwei, um das Gelbe Trikot zu verteidigen. Foto:Thibault Camus/AP/dpa

© Thibault Camus/AP/dpa

Dem Dänen Jonas Vingegaard genügte im Einzelzeitfahren Platz zwei, um das Gelbe Trikot zu verteidigen. Foto:Thibault Camus/AP/dpa

Von Tom Bachmann und Stefan Tabeling, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.