Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.08.2019, 19:20 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Paderborn wird trotz Niederlage gegen Freiburg gefeiert

Zwei Spiele, zwei Niederlagen: Auf den ersten Blick ist der Bundesliga-Start des SC Paderborn in die Hose gegangen. Doch nach dem 1:3 gegen Freiburg lobte auch der gegnerische Trainer diesen mutigen und spielstarken Aufsteiger.

Freiburgs Torschütze Nils Petersen (M) feiert seinen Treffer zum 1:2 gegen den SC Paderborn. Foto: Friso Gentsch

Freiburgs Torschütze Nils Petersen (M) feiert seinen Treffer zum 1:2 gegen den SC Paderborn. Foto: Friso Gentsch

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick