Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
16.01.2020, 07:14 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Union-Trainer Urs Fischer: „Wir sind kein Kanonenfutter“

Nach einer starken Hinrunde und Platz elf in der Fußball-Bundesliga wehrt sich der Trainer des Aufsteigers 1. FC Union Berlin, Urs Fischer, gegen eine vermeintliche Außenseiterrolle.

Sieht den 1. FC Union Berlin nicht als Kanonenfutter für die anderen Clubs: Trainer Urs Fischer. Foto: Soeren Stache/dpa

Sieht den 1. FC Union Berlin nicht als Kanonenfutter für die anderen Clubs: Trainer Urs Fischer. Foto: Soeren Stache/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick