Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
31.05.2019, 09:08 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Erstes Finale, erster Sieg: Toronto schreibt NBA-Geschichte

Die Toronto Raptors haben im ersten NBA-Finalspiel außerhalb der USA den ersten Finalsieg der Teamgeschichte gefeiert. Die „Underdogs“ besiegten im Auftaktspiel Titelverteidiger Golden State Warriors. Matchwinner Siakam denkt an seinen gestorbenen Vater.

Superstar Stephen Curry (r) verlor mit den Golden State Warriors das erste Finale. Foto: Frank Gunn/The Canadian Press/AP

Superstar Stephen Curry (r) verlor mit den Golden State Warriors das erste Finale. Foto: Frank Gunn/The Canadian Press/AP

Weiterlesen?

Sie haben bereits einen Tagespass oder ein Digital-Abo?

GN-Online Probe-Abo

Für nur 1,99 € im 1. Monat testen, danach für 9,99 € weiterlesen (monatlich kündbar)

Jetzt Probemonat starten

Mehr Informationen zu unseren Digital-Angeboten

Sie sind bereits Print-Abonnent?

Lesen Sie neben der gedruckten Ausgabe auch das E-Paper und alle Inhalte auf GN-Online für nur 3,99 € pro Monat.

Angebot wählen