Aktualisiert: 05.08.2019, 18:36 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Schalke-Chef Tönnies: Selfmade-Milliardär massiv unter Druck

Auf Schalke ist Clemens Tönnies der starke Mann und seit Jahren die einzige Konstante. Unumstritten war der Aufsichtsratschef nie. Die Kritik an seinen Aussagen über Afrikaner ist heftig. Rassismus oder Unbedachtheit? Die Entscheidung liegt nun beim Schalker Ehrenrat.

Muss sich vor dem Schalker Ehrenrad erklären: Vorstandsboss Clemens Tönnies. Foto: Ina Fassbender

Muss sich vor dem Schalker Ehrenrad erklären: Vorstandsboss Clemens Tönnies. Foto: Ina Fassbender

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter